Skip to main content

Akkusauger Ratgeber 2017 – Hier alle Kategorien im Überblick


1234
AEG ECO Li 23 Rapido AG6108C Akkusauger Dyson V6 Total Clean iRobot Roomba 650 Staubsaug-Roboter
Modell AEG ECO Li 23 Rapido AG6108C HandstaubsaugerAEG ECO Li 60 BodenstaubsaugerDyson V6 Total Clean 2 in 1 AkkustaubsaugeriRobot Roomba 650 Roboter Staubsauger
Bewertung
SaugleistungAusgezeichnetAusgezeichnetAusgezeichnetSehr Gut
Akkuspannung10,8 Volt25,2 Volt21,6 Volt14,4 Volt
Lautstärke65-70 dB65-70 dB82,4 dB70 dB
Behältergröße0,5 Liter0,8 Liter0,4 Liter0,5 Liter
Gewicht1,5 Kg3,8 Kg2,3 Kg3,6 Kg
Laufzeit23 Minuten60 Minuten17 Minuten120 Minuten
DetailsNicht VerfügbarDetailsPreis bei prüfen!*DetailsPreis bei prüfen!*DetailsPreis bei prüfen!*

Akkusauger TestDu bist auf der Suche nach einen Akkustaubsauger, weißt aber nicht welcher Akkustaubsauger zu Dir passt, dann bist Du genau richtig hier! Auf dieser Ratgeber Seite stellen wir Dir verschiedene Akkustaubsauger vor, die in verschiedenen Akkusauger Tests überzeugen konnten. Damit Du dir einen Überblick über die verschiedenen Akkustaubsauger und ihre jeweiligen Vorteile und Nachteile machen kannst, haben wir die beliebtesten Modelle miteinander verglichen und die Erfahrungen von Kunden die so zu sagen einen Akkusauger Test gemacht haben mit einbezogen.

Diese Kunden besitzen die jeweiligen Akkustaubsauger schon seit langer Zeit und können deshalb ein besseres Bild über die Qualität des Staubsaugers bzw. über seine Lebensdauer vermitteln, als wir es ohne sie könnten.

Verschiedene Akkusauger Arten die in Akkusauger Tests zu finden sind

Für verschiedene Einsatzmöglichkeiten gibt es verschiedene Akkusauger – welche wir Dir hier auch alle vorstellen. Jeder Akkusauger hat unterschiedliche Vorteile und am besten hast Du mindestens zwei von ihnen – oder eine Kombination aus beiden.


Akkusauger für den Boden

Akkusauger TestDer erste Akkusauger, den wir Dir auf dieser unserer Ratgeber Seite vorstellen wollen, ist der Akku Bodenstaubsauger. Diesen kannst Du dir im Grunde genauso wie einen normalen Bodenstaubsauger vorstellen – nur ohne das lästige Kabel.

Außerdem ist er wesentlich leichter als ein Bodensauger mit Kabel. Ansonsten ersetzt er einen normalen Bodenstaubsauger vollkommen.

Das sehr kompkte Gerät verfügt über einen langen Stiel zum Greifen, welcher ein bequemes Saugen ohne Bücken ermöglicht. Außerdem ist die Fläche des Saugers sehr groß, sodass eine große Fläche in kurzer Zeit gesaugt werden kann. Mit seiner kompakten Bauform ist ein Akkustaubsauger außerdem sehr flexibel, um auch in Ecken gut saugen zu können.


123
Bosch BCH6ZOOO Kabelloser Handstaubsauger Ideal für Haustierbesitzer Akkusauger Test
Modell AEG ECO Li 60 BodenstaubsaugerBosch BCH6ZOOO BodenstaubsaugerBosch BCH6L2560 Bodenstaubsauger
Bewertung
SaugleistungAusgezeichnetSehr GutSehr Gut
Akkuspannung25,2 Volt25,2 Volt25,2 Volt
Lautstärke65-70 dB72 dB65-70 dB
Behältergröße0,8 Liter0,9 Liter0,9 Liter
Gewicht3,8 Kg4,8 Kg3,0 Kg
Laufzeit60 Minuten60 Minuten60 Minuten
DetailsPreis bei prüfen!*DetailsPreis bei prüfen!*DetailsPreis bei prüfen!*

Akku Handstaubsauger

Akku-HandstaubsaugerEin Akku Handstaubsauger ist das, was viele sich früher unter einem Akkusauger vorgestellt hat. Das war zu einer Zeit, als Akkus noch nicht effektiv genug waren, sodass die Laufzeit eines großen Akkusaugers für den Boden nicht besonders lang gewesen wäre. Mit den heutigen Akkus, welche wesentlich mehr Energie speichern können, hat sich dieses Problem aber erledigt.

Akku Handstaubsauger sind für kleine Verschmutzungen gedacht, welche sich mit einem kleinen Akku Staubsauger schnell und einfach entfernen lassen.

Bei Besitzern von Automobilen ist ein Akku Handstaubsauger besonders beliebt. Denn ein Staubsauger mit Kabel lässt sich in einem Auto kaum benutzen, da eine Steckdose meistens nicht vorhanden ist. Und ein großer Staubsauger würde kaum richtig in das Auto passen, sodass ein kleiner und handlicher Staubsauger ideal ist.

Bei allen der auf dieser Ratgeberseite vorgestellten Handsauger Modelle handelt es sich natürlich um Modelle, die in verschiedenen Akkusauger Tests diese Eigenschaften vereinen und noch dazu angenehm leicht sind.


123
AEG ECO Li 23 Rapido AG6108C Akkusauger Philips ECO FC6148/01 Dirt Davil Akkusauger Test
Modell AEG ECO Li 23 Rapido AG6108C HandstaubsaugerPhilips ECO FC6148/01 HandstaubsaugerDirt Devil M137 Gator Handstaubsauger
Bewertung
SaugleistungAusgezeichnetGutSehr Gut
Akkuspannung10,8 Volt10,8 Volt18 Volt
Lautstärke65-70 dB82 dB65-70 dB
Behältergröße0,5 Liter0,5 Liter0,2 Liter
Gewicht1,5 Kg798 g1,9 Kg
Laufzeit23 Minuten10 Minuten10 Minuten
DetailsNicht VerfügbarDetailsPreis bei prüfen!*DetailsPreis bei prüfen!*

2 in 1 Akkustaubsauger

AEG ECO Li 35 2 in 1 Akku-HandstaubsaugerHierbei handelt es sich um eine Kombination aus einem kleinen Handsauger und einem großen Sauger für den Boden. In einem solchen Kombisauger sind die Vorteile beider Sauger miteinander kombiniert.

Ein langer Stiel sorgt für das bequeme und den Rücken schonende Reinigen von großen Flächen, während für mit einem großen Gerät schwer zugängliche Stellen der Stiel einfach abgenommen werden kann, sodass das Gerät zu einem kleinen Sauger wird.

Du kannst dir natürlich auch beide Sauger einzeln kaufen, aber eine Kombination aus beinen hat in mehreren Akkusauger Tests bewiesen das Platz gespart wird und es äußerst praktisch ist.


123
Dyson V6 Total Clean AEG ECO Li 35 Ergorapido AG35POWER 2in1 Handstaubsauger AEG ECO Li 30 Ergorapido 2in1 AG 3105 Handstaubsauger
Modell Dyson V6 Total Clean 2 in 1 AkkustaubsaugerAEG ECO Li 35 Ergorapido 2 in 1 StaubsaugerAEG ECO Li30 Ergorapido 2 in 1 Staubsauger
Bewertung
SaugleistungAusgezeichnetSehr GutGut
Akkuspannung21,6 Volt18 Volt14,4 Volt
Lautstärke82,4 dB66 dB65-70 dB
Behältergröße0,4 Liter0,5 Liter0,5 Liter
Gewicht2,3 Kg3,2 Kg2,4 Kg
Laufzeit17 Minuten35 Minuten30 Minuten
DetailsPreis bei prüfen!*DetailsPreis bei prüfen!*DetailsPreis bei prüfen!*

Staubsauger Roboter

Saugroboter irobot-roombaSaugroboter gibt es nun bereits seit einiger Zeit, und sie wurden ständig weiterentwickelt. Staubsaugroboter arbeiten komplett selbstständig. Ist ein Saugroboter nach unserer Empfehlung einmal richtig eingestellt sind, reinigen sie in regelmäßigen Abständen die Wohnung bzw. das Haus ganz von allein. Auch Aufladen tun sie automatisch. Verschiedene Akkusauger Tests sind die beste Beweise dafür.

Mithilfe von Sensoren orientiert sich der Staubsaugroboter, genauso wie sein bekannterer Verwandter, der Rasenmähroboter. Wenn Du viel Platz und keine Zeit hat, regelmäßig zu saugen, oder wenn es in deinem Haus besonders schnell schmutzig wird, dann ist ein Saugroboter eine lohnende Investition.

Wenn Du Haustiere, beispielsweise einen häufig haarenden Hund hast, eignet sich ein Saugroboter sehr gut. Wobei Du das Tier vorher an den Saugroboter gewöhnen solltest, damit es sich nicht zu Unfällen kommt.

123
iRobot Roomba 650 Staubsaug-Roboter iRobot Roomba 782 Staubsaug-Roboter (Raum-zu-Raum Funktion, Füllstandanzeige) grau Dirt Devil M607 Saugroboter Spider
Modell iRobot Roomba 650 Roboter StaubsaugeriRobot Roomba 782 Staubsaug-RoboterDirt Devil M607 Saugroboter Spider
Bewertung
SaugleistungSehr GutAusgezeichnetGut
Akkuspannung14,4 Volt14,4 Volt17 Volt
Lautstärke70 dB61 dB50 dB
Behältergröße0,5 Liter0,38 Liter0,27 Liter
Gewicht3,6 Kg3,8 Kg1,8 Kg
Laufzeit120 Minuten120 Minuten60 Minuten
DetailsPreis bei prüfen!*DetailsPreis bei prüfen!*DetailsPreis bei prüfen!*

Kaufratgeber – Informationen aus Akkusauger Tests 

Was spricht für den Kauf eines Akkustaubsaugers?

WAkkustaubsauger im Testarum ein Akkustaubsauger?  Beginnen wir erst mal mit dem wichtigsten Grund, der gegen einen Akkusauger sprechen könnte:

Wenn der Akku leer ist, dauert es erstmal bis er wieder aufgeladen und einsatzbereit ist. Dieses Argument war bei den ersten Modellen richtig. Vor allem große Staubsauger verbrauchen einiges an Strom, und wenn der Akku nicht stark genug ist, dann hat er schnell keine Energie mehr.

Aber die Akkutechnologie ist eine der Technologien, in der am meisten geforscht wird – siehe die derzeitige Entwicklung von Elektroautos. Deshalb sind heutige Akkus so stark, dass ein häufiges Aufladen nicht nötig ist.

Auch die Ladedauer ist nicht mehr besonders lang – außerdem musst Du ja auch nicht warten, bis der Akku Sauger komplett leer ist. Du kannst ihn auch einfach zwischendurch in kurzer Zeit laden. Bei modernen Akkusaugern entfällt dieses Argument also oder wird wenigstens stark abgeschwächt.

Die auf dieser Ratgeberseite vorgestellten Sauger zählen selbstverständlich zu diesen modernen Geräten. Und ansonsten bieten Akkustaubsauger einfach viel mehr Freiraum als herkömmliche Staubsauger. Sie lassen sich überall und immer einsetzen und es wird viel Zeit gespart, die sonst für das Suchen einer Steckdose, das Ein- und Ausrollen des Kabels und auch für den Wechsel der Steckdose zwischendurch draufgehen würde. Bei einem großen Haus ist das auf jeden Fall nötig.

Der Ärger mit einem Kabel, welchem nur ein paar Zentimeter fehlen, um in eine bestimmte Ecke zu kommen, entfällt. Anders als viele Staubsauger mit Kabel benötigen fast alle Akkustaubsauger keinen Beutel, der Nachkauf von diesen ist deshalb nicht nötig. Leise und effizient sind Akkusauger meistens auch noch dazu.


Worauf musst Du beim Kauf eines Akkusauger achten?

Worauf kommt es bei einem Staubsauger mit Akku wirklich an? Diese Fragen haben wir uns natürlich auch gestellt. In einigen Akkusauger Tests sind mehrere Kriterien erwähnt die für einen Akkustaubsauger interessant sind. Hierbei ist zu beachten das einige Kriterien mehr Aufmerksamkeit zu schenken ist ist als andere die eher zweitrangig sind.

Drei Fragen stehen dabei stellvertretend für unsere Kriterien: Erstens, wie hoch ist der Verbrauch und wie stark dementsprechend der Akku? Wie gut lässt sich der Akkusauger bedienen? Wie hochwertig bezüglich des Preises und Qualität ist der Akkusauger?

Akkuleistung / Verbrauch

batteries-28023_640Eine lange Laufzeit des Akkus verbunden mit einem geringen Verbrauch ist wichtig für den praktischen Einsatz des Gerätes, für den eigenen Geldbeutel und für die Umwelt. Deshalb auch sehr wichtig in unseren Augen. Investiere lieber etwas mehr in den Kauf eines neuen Akkusaugers, welcher weniger Strom verbraucht und somit ein längeres saugen ohne nerviges zwischen aufladen erlaubt. Im weiter hin macht sich dies, über einen längeren Zeitraum gesehen auch bezahlt. 

Handhabung

Essentiell für die Zufriedenheit mit einem Akkusauger ist natürlich, wie er es sich im Alltag nun wirklich schlägt. Er sollte in jede Ecke passen und dabei auch gut in der Hand liegen. Knöpfe sollten leicht bedienbar und für alle wichtigen Funktionen vorhanden sein.

Dieser Punkt ist auch nicht weniger wichtig, damit Du in erster Linie ein gutes Ergebnis erzielen kannst und auf eine längeren Zeitraum dich auch wohl fühlst mit deinem neuen Akkusauger.  

Preis / Qualität

Die Qualität steht natürlich auch in Verbindung zum Preis, denn bei einem hochpreisigen Gerät sollte auch die Qualität in Ordnung sein. Wenn Du dich für einen günstigen Akkusauger entscheidest, musst Du natürlich Abstriche machen. Hier haben wir sehr auf das Verhältnis von Preis und Leistung geachtet.

Ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung war Grundvoraussetzung, um eine gute Bewertung zu erhalten (bzw. haben wir über Produkte mit einem schlechten Verhältnis von Preis und Leistung nicht berichtet und diese gleich aussortiert).

Dies sind alle Kriterien, welche Du beachten solltest, wenn Du dich für ein Gerät entscheidest. Bei allen von uns empfohlenen Akkusaugern haben wir Dir das Kontrollieren aller Kriterien bereits abgenommen.

Weitere Daten und Fakten die dir bei deiner Auswahl helfen sollen, findest Du auf unsere Seite „Staubsauger mit Akku„.


Welcher ist der richtige Akkusauger für mich?

Wenn Du den richtigen Akkusauger auf unsere Ratgeberseite für Dich finden willst, kommt es vor allem auf Deine Bedürfnisse an. Für den Einsatzbereich und für Dein Haus bzw. Deine Wohnung muss der Akkusauger auch passen.

Wenn Du ein Haus besitzt, welches sehr verwinkelt ist und in dem viele schwer erreichbare Stellen existieren, dann ist ein Akkusauger mit einem flexiblen Hals, welchen wir auf unsere Ratgeberseite positiv bewertet haben, erste Wahl. Verschiedene Aufsätze sind dann ebenfalls wichtig.

Wer viel saugt, sollte verstärkt auf den Verbrauch seines Akkusaugers achten. Denn dann lohnt es sich auf jeden Fall, ein paar Euro mehr in einen effektiven Akkusauger zu stecken, die zusätzlichen Kosten machen sich in dem Fall schnell bezahlt. Ein sehr großes Haus und eine häufige Nutzung des Akkusaugers machen den Blick auf einen Akkusauger aus unserer Ratgeberseite mit einem sehr guten Akku und einer dementsprechend langen Laufzeit interessant. Je nach Einsatzbereich ist natürlich auch die Entscheidung für das richtige Modell wichtig, beispielsweise kann bei dem eben genannten großen Haushalt ein Roboter die richtige Wahl sein.


Wo Akkustaubsauger  kaufen?

internet-42583_640Wir empfehlen Dir einen Akkusstaubsauger über das Internet zu kaufen. Dies hat folgende Gründe: Klar ist, im Internet hast Du eine große Auswahl an Akkustaubsaugern, die Du schnell
und einfach von Zuhause aus finden kannst. Du kannst Dir dein Modell aussuchen, das zu Dir passt und bestellen. Somit hast du keinen weiteren Aufwand mehr. Dein Akkusauger wird Dir per Post vor die Haustür geliefert und das war es.

Damit Du bei deiner Auswahl keinen Fehler machst, kannst du dich im Vorfeld über unsere Ratgeberseite informieren um das richtige Modell für Dich zu finden. Wir haben für Dich die wichtigsten Informationen aus Akkusauger Tests zusammen getragen. Somit hast du Dir Zeit und Geld gespart.

Anders sieht es aus, wenn Du erst zu einem Fachgeschäft fahren musst, Dich beraten lässt und dann noch von einem Geschäft zum anderen fahren musst, um das Gerät zum besten Preis- Leistungs- Verhältnis zu bekommen. Selbst wenn Du ein passendes Modell gefunden hast, kann es vorkommen, dass es nicht auf Lager ist und Du ein zweites mal fahren musst. Die Erfahrung zeigt, dass die Auswahl an verschiedenen Modellen im Fachgeschäft oft viel geringer ausfällt, als sie das Internet bietet.

Hier nochmal die Vorteile im Überblick:

  • Große Auswahl
  • Einfacher Preis / Leistungs Vergleich
  • Gute Beratung durch unsere Ratgeberseite
  • Wenig Aufwand
  • Zeit / Geld sparen

Akkustaubsauger bei Amazon kaufen

Wir arbeiten hauptsächlich mit dem Versandhändler Amazon zusammen und haben hierfür gute Gründe. Amazon ist der größte Versandhändler im Internet, bei Amazon gibt es fast alles, was ein Mensch braucht. So auch eine große Auswahl an Akkusaugern. Als größtes Versandunternehmen kann sich Amazon keine schlechte Presse leisten – deshalb gibt es fast nie Probleme mit dem Service.

Akkusauger TestAußerdem bieten sich ganz andere Möglichkeiten für die Rückgabe von Akkusaugern, wenn sie im Internet gekauft wurden. Diese sind auch gesetzlich festgelegt. Anders als ein Gerät im Geschäft siehst Du das Gerät vorher ja auch nicht. Ein gutes Bild kannst Du dir trotzdem durch die Beschreibungen auf unserer Ratgeberseite machen. Wenn Du bei Amazon gekauft hast, lässt sich innerhalb einer Frist jeder Akku Staubsauger ohne Angabe von Gründen (nur optional) zurückgeben. Die Kosten zum Zurücksenden werden dabei übernommen.

Auch bei sonstigen Problemen oder Beschädigungen am Gerät ist der Service schnell und gut. Während Du in vielen Fällen beim Kauf im Fachhandel auf die Kulanz des Händlers angewiesen wärst, ist dies bei Amazon nicht der Fall. 

Wenn ein Gerät von uns gut bewertet wurde, dann ist es auch wirklich in Ordnung – Du kannst beim Kauf im Internet nichts falsch machen. Erst recht nicht, wenn Du Dich für ein Gerät von unserer Seite entscheidest.

Fazit aus überzeugenden Akkusauger Tests

Ein Akkusauger hat viele Vorteile im Vergleich zu normalen Staubsaugern. Er lässt sich wesentlich flexibler benutzen und überzeugt allgemein im praktischen Gebrauch. Große Akkustaubsauger lassen sich aufgrund von weiter entwickelten Akkus heute gut nutzen. Die Akkulaufzeit der meisten Akkustaubsauger aus unserem Akkustaubsauger Test, beträgt ca zehn Minuten bis etwa zwei Stunde, je nach Kategorie des Staubsaugers.

Für Akkustaubsauger werden verschiedene Akkutypen genutzt, bei modernen Saugern sind Li-Ionen Akkus sehr verbreitet. Mit einer Ladezeit von etwa drei bis sechs Stunden für ein vollständiges Aufladen des Akkusaugers ist er für den nächsten Einsatz schnell wieder bereit. In der Leistung stehen moderne Akkusauger ihren mit einem Kabel ausgestatteten Konkurrenten in nichts nach, Akkusauger entfernen fast jede Verschmutzung mühelos.

Das Gewicht eines Akkusaugers ist zumeist geringer als der von Saugern mit Kabel, wobei sich dies je nach Gerät unterscheidet. Zum Vergleich: Ein moderner Staubsauger mit Kabel hat in etwa ein Gewicht von fünf Kilogramm, während ein Akkusauger nur drei Kilogramm auf die Waage bringt. Am wichtigsten für die Kaufentscheidung ist, ob sich das Gerät im Alltag bewährt und ob es eine hohe Qualität besitzt.

Beim Durchlesen der Erfahrungen von Käufern des Geräts lässt sich die Funktionalität des Saugers gut erkennen. Wir empfehlen Dir genau zu überlegen, was Dir an Deinem neuen Staubsauger besonders wichtig ist und außerdem zu überlegen, wofür Du ihn brauchst. Somit schaffst Du dir schon von Anfang an eine gute Entscheidungsgrundlage.

Mehr zu den verschiedenen Saugern findest Du übrigens auch bei Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Staubsauger). Hier geht es zwar nicht explizit um Akkusauger aber nützliche Informationen rund um Staubsauger finden sich viele.